Dienstag, 25. Juli 2017

Den Füßen etwas Gutes tun


Leider gehört es zur Wahrheit der Zivilisation, dass wir Menschen einiges verlernt haben. Weil viele von uns im Sitzen arbeiten, haben wir die korrekte Körperhaltung verlernt und wundern uns in immer jüngeren Jahren über Rückenschmerzen, Verspannungen und dergleichen mehr. Der menschliche Körper wurde ursprünglich ja gar nicht fürs Herumsitzen konzipiert, sondern für das Laufen. Das ist übrigens eine Tätigkeit, die wir heute noch wahrnehmen – doch auch hier kann man vieles falsch machen! Denn es gibt viele unterschiedliche Schuhe, die für unseren Gang schädlich sind. Und nichts ist für unsere Füße so gesund wie das Barfußgehen! Warum? Nun, es ist einfach unsere Natur. Ein barfüßiger Spaziergang am Strand oder über eine grüne Wiese, da geht doch nichts drüber, und nicht zuletzt ist das mehr als gesund für die Fußreflexzonen sowie unseren Kreislauf und das gesamte Wohlbefinden. Nur, ach, in der modernen Welt wird es immer schwieriger, irgendwo barfuß unterwegs zu sein. Genau deswegen gibt es die goFit Fußreflexzonenmatte, die man überall mit hinnehmen kann, um zwischendurch einfach mal den Füßen etwas Gutes zu tun. Ein Gefühl wie ein Spaziergang über Kieselsteinchen, anregend und wohltuend. Und nicht zuletzt hat die Nutzung der Matte eine heilende Auswirkung auf den kompletten Organismus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen