Donnerstag, 28. März 2019

Eyelaser

Um eine geeignete Methode zu finden, werden detaillierte Voruntersuchungen und Beratungsgespräche durchgeführt. Um die Sehkraft bestmöglich zu schützen, sind eine persönliche Behandlung, moderne Technik und eine fachmännische Nachbetreuung im Operationpreis bereits inkludiert. Zusätzlich zur einjährigen Kontrolle können weitere Kontroll-Pakete hinzu gebucht werden. Alle Preise sind entsprechend nachvollziehbar und es existieren keine versteckten Kosten. Es werden auch günstige Finanzierungsmodelle oder die Option zur Teilzahlung angeboten. Sämtliche Aufwendungen für Augenerkrankungen, einschließlich Augen-Operationen (www.eyelaser.at), stellen außergewöhnliche Belastungen dar und können dementsprechend von der Steuer abgesetzt werden. Einzig und allein die BVA bietet als gesetzliche Versicherung die Möglichkeit, einen Kostenzuschuss bei einer medizinisch indizierten Augenlaserung (www.eyelaser.ch) zu beantragten. Diese bezieht sich auf § 62 B-KUVG und ist mit ca. 1200 € pro Auge beziffert. Unsere Gesamtpreise beinhalten:
  • Gemeinsame Auswahl der Behandlungsmethode
  • Die Augenoperation und alle Behandlungen
  • Alle notwendigen Medikamente
  • Sämtliche Nachuntersuchungen
Mit den angeführten Privatkliniken führen wir auch eine Direktverrechnung durch, sodass für  keinerlei Kosten entstehen:
Kosten pro Auge
Methode Kontrollen & Nachkorrekturen für 1 Jahr inbegriffen Kontrollen & Nachkorrekturen für 3 Jahre inbegriffen
PRK € 1.000,- € 1.400,-
LASEK € 1.000,- € 1.400,-
TRANS-PRK no touch € 1.200,- € 1.600,-
FEMTO-LASIK € 1.600,- € 1.900,-
ReLEx SMILE € 1.900,- € 2.400,-
PRESBYOND € 1.900,- € 2.400,-

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.