Freitag, 24. November 2017

Nie mehr Kontaktlinsen: Eyelaser Österreich


Nie mehr Kontaktlinsen: Eyelaser Österreich in Wien, Linz und Graz hilft Ihnen dabei wieder scharf und das ganz ohne Brille.


Eyelaser Österreich in Wien, Linz und Graz ist viel mehr als nur eine Praxis, in der Patienten sich die Augen lasern lassen können. Denn hier geht es nicht so sehr um den Eingriff an sich – der wird selbstverständlich absolut ernst genommen und erfolgt stets mit höchster Konzentration, Präzision und den besten Aussichten auf einen langfristigen Erfolg. Nein, was Eyelaser auszeichnet, und das nicht nur in Österreich, sondern auch in Zürich in der Schweiz, ist die Tatsache, dass hier immer der Mensch im Mittelpunkt steht. Und das bedeutet, dass es nicht nur um die körperliche Gesundheit und um die Wiederherstellung des Sehvermögens geht. Auch die psychische Beratung spielt in der Praxis eine ebenso große Rolle.

Nie mehr Brillen: Eyelaser Schweiz in Zürich hilft Ihnen dabei ein ganz neues Lebensgefühl ohne Sehhilfen zu entdecken

 

Denn natürlich haben viele Patienten erst einmal Respekt oder sogar Angst vor einem Eingriff per Laser. Deswegen ist für das Fachärzte-Team rund um den Augenlaser-Chirurgen Dr. med. Victor Derhartunian wichtig, dass Patienten auch „an die Hand genommen“ werden und dass man die Ängste mit ihnen bespricht. Denn nur, wer sich einem solchen Eingriff mit einem guten Gefühl unterzieht, ist ein glücklicher Patient. Bei Eyelaser in Wien, Linz, Graz und Zürich dürfen sich die Kunden frei fühlen, vor dem Eingriff Fragen zu stellen. Und die Patienten sollen auch erfahren, dass die Praxis nach dem Eingriff immer für sie da ist, und das über Jahre hinweg. Bei dem Augenlaser-Spezialisten von Eyelaser in Österreich und Deutschland sind Patienten nämlich in erster Linie Menschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen