Mittwoch, 30. Mai 2018

Scharf sehen ohne Brille


Man kann es drehen und wenden, wie man möchte – aber die Sehstärke eines Menschen lässt im Laufe des Lebens ganz einfach immer mehr nach. Einige betrifft das früher, andere eher später, aber irgendwann tritt dieser unschöne Umstand einfach ein. Aber wie alt auch immer man ist, wenn die Sehkraft nachlässt, es gibt keinen Grund zu verzweifeln. Die moderne Medizin hilft – die Augen lasern lassen, das ist das Stichwort. Ein vergleichsweise einfacher Eingriff ohne großes Risiko kann bereits verhindern, dass die Sehfähigkeit rapide sinkt, und bei Eyelaser arbeitet ein Team von Experten rund um Dr. Victor Derhartunian.

Wer in Zürich oder in Wien wohnt und sich mit dem Thema „Augen lasern“ näher befassen möchte, kann einen der immer wieder angebotenen Infoabende besuchen. Hier wird erklärt, wie Eingriffe verlaufen und wer als Patient überhaupt geeignet ist. Die Gäste erfahren alles über die OP selbst und über den Verlauf der Heilung. Zudem gibt es die Möglichkeit, gleich einen Termin bei Eyelaser zu vereinbaren, um im persönlichen Gespräch Beratung einzuholen. Das Team von Dr. Victor Derhartunian befasst sich individuell mit den Patienten und erklärt, welche Art des Eingriffs (Lasik, Lasek, Femto-Lasik, ReLex Smile oder Wellenfront-Behandlung) in Frage kommt. Denn gute Sehfähigkeit ist einfach durch nichts zu ersetzen.
Weiterführende Informationen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen